Oberstufen-Tennis-Landesmeistertitel für die BHAK/BHAS Oberwart!

Zum ersten Mal wurde um den Landesmeistertitel im ÖTV-Schulcup in der Oberstufe gespielt. Am 1. Juni kam es auf der Anlage des TC Güssing zur Austragung der Finalspiele. In den Kreuzspielen gab es deutliche Siege: die BHAK/BHAS Oberwart setzte sich gegen die HTL Pinkafeld klar durch und das BORG Jennersdorf gewann deutlich gegen das BORG Güssing.

Die 7 Spiele (5 Einzel und 2 Doppel) im Finale zwischen der BHAK/BHAS Oberwart und dem favorisierten BORG Jennersdorf wurden dann zu einem richtigen Tenniskrimi: nach einer knappen Führung für unsere Schüler nach den Einzelspielen konnte der Titel erst im allerletzten Doppel entschieden werden: Dominik Horvath und Patrick Pigler rangen ihre starken Gegner in einem packenden Spiel schließlich mit 6:4 und 7:6 nieder und holten den 1. Bgld. Landesmeistertitel an die BHAK/BHAS Oberwart. Der Koordinator unseres neuen Sportprogramms „GET MOVIN‘!“ und Betreuer des siegreichen Tennis-Teams, Prof. Peter Hanel, war begeistert: „Ein großes Lob für den Kampfgeist und den Siegeswillen unserer ganzen Mannschaft!“

Wir gratulieren und freuen uns mit unseren neuen Landesmeistern Lukas Beiglböck, Dominik Horvath, Patrick Pigler, Nico Pomper und Marcel Jahrmann!